Exotische Urlaube

Suche




Impressum

Reisetipps


Linkliste


Feed


Kambodscha

Kambodscha ist ein Staat, der sich in Südostasien am Golf von Thailand befindet. Die angrenzenden Länder sind Thailand, Laos und Vietnam. Die Hauptstadt von Kambodscha ist Phnom Penh, mit ca. 14 Mio. Einwohnern deren Amtssprache Khmer ist.

Klima
Angkor Wat Das Klima in Kambodscha ist tropisch-monsunal. Die Regenzeit in Kambodscha beginnt im Mai und endet im September. Die Trockenzeit Kambodschas beginnt im November und endet im April. In dieser Zeit regnet es so gut wie gar nicht. Die Temperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 30 und 34 Grad. Die Luftfeuchtigkeit in Kambodscha ist Jahreszeitenabhängig. Während der Regenzeit herrscht eine Luftfeuchtigkeit von über 90%, während sie in der Trockenzeit unter 50% sinken kann. Die beste Reisezeit für Kambodscha liegt zwischen Oktober und Februar.

Kambodscha LaosMedizinische Hinweise/Medizinische Versorgung
Sollte man aus einem Gelbfieberinfektionsgebiet einreisen, ist eine Gelbfieberimpfung Pflicht.
Des Weiteren wird eine Schutzimpfung gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A empfohlen. Bei einem Aufenthalt über vier Wochen sollte man sich außerdem gegen Hepatitis B. Tollwut, Typhus und Japanische Encephalitis impfen lassen. Das Malariarisiko besteht ganzjährig, insbesondere in der Regenzeit. Es sollten mückenabweisende Mittel so wie Moskitonetze verwendet werden. Eine Malariaprophylaxe ist Typ abhängig, dies sollte mit dem Hausarzt besprochen werden. Die medizinische Versorgung Kambodschas ist mit der europäische nicht zu vergleichen. Es sollte deshalb auf jeden Fall eine Reiseapotheke mit den entsprechenden Mitteln mitgeführt werden.

Kambodscha TempelEinreise
Für die Einreise nach Kambodscha ist unbedingt ein Visum erforderlich. Dieses kann vor Reisebeginn bei der kambodschanischen Auslandsvertretung erworben werden. Außerdem hat man die Möglichkeit bei der Einreise das Visum an den internationalen Flughäfen Pochentong (Phnom Penh) und Siem Reap zu bekommen. Das Visum ist einmalig und auf 30 Tage begrenzt.

Kulinarisches
Als Grundnahrungsmittel gelten in Kambodscha Reis, Fisch und Gemüse. Eine Delikatesse des Landes sind gebratene Schlangen, die auf zahlreichen Märkten angeboten werden.

Geld
Die Währung in Kambodscha heißt Riel.